Aktuelle Nachrichten

21.03.2022

Welttag der Hauswirtschaft – wir sagen danke!

Essen zubereiten, Betten aufbereiten, Räume pflegen: Ohne die Hauswirtschaft wäre ein funktionierender Alltag in unseren Einrichtungen der Immanuel Albertinen Diakonie nicht möglich. Zum Welttag der Hauswirtschaft am 21. März sagen wir Danke.

Ein Motiv unserer Danksagung auf Instagram - aus der Zeit vor Corona.

Die Mitarbeitenden in der Hauswirtschaft bereiten tagtäglich tausende Betten auf, leeren unzählige Mülleimer, kümmern sich um Berge anfallender Wäsche.

Essenzielle Arbeit

Sie kochen, nehmen Bestellungen auf und verteilen Essen für Patientinnen und Patienten, Gäste, Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitende – servieren Kaffee, Brötchen und ganze Caterings auf Veranstaltungen, decken Tische ein und verschönern den einen oder anderen Raum mit jahreszeitlich passendem Schmuck. Die Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hauswirtschaft ist für die Immanuel Albertinen Diakonie essenziell. Auch unter den erschwerten Bedingungen der Corona-Pandemie haben die unglaublich fleißigen Teams die Menschen in unseren Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Hospize zuverlässig versorgt.

Tausende Betten, Millionen Brötchen

Beispielsweise servieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unseren Standorten in Hamburg, Berlin und Brandenburg im Jahresdurchschnitt über eine Millionen Brötchen, bereiten 114.000 Betten auf und reinigen fast 50 Millionen qm Fläche. Allein am Hamburger Standort werden jährlich rund zwei Millionen Mahlzeiten zubereitet und verteilt. In den beiden Küchenbetrieben in Rüdersdorf bei Berlin und Rellingen vor den Toren Hamburgs kochen die Mitarbeitenden täglich für unsere Restaurants und Cafeterien – immer auch vegetarische und teilweise vegane Speisen. Unsere Hauswirtschaft trägt zudem zur nachhaltigen Entwicklung der Immanuel Albertinen Diakonie bei, zum Beispiel mit Bio- und Regionalprodukten, energiesparenden Transportwegen und effizienten Reinigungsverfahren.

Danke auf Instagram

Wir danken unseren Kolleginnen und Kollegen für diese wertvolle Arbeit und den unermüdlichen Einsatz in unseren Küchen, den Kantinen, der Reinigung, den Bettenzentralen, den Wäschereien, der Veranstaltungsorganisation und in anderen Servicebereichen. Auf Instagram stellen wir zum heutigen Welttag der Hauswirtschaft die Arbeit der Teams vor – und zeigen, wofür wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hauswirtschaft dankbar sind. Wir laden Sie ein zum Teilen, Liken und Danke sagen – ganz besonders am Welttag der Hauswirtschaft, aber auch an jedem einzelnen Tag!

Zum Instagram-Kanal der Immanuel Albertinen Diakonie

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Helfen Sie
Wohnungslosen

Beratung für Familien und
Paare in einer Krise

Unterstützen Sie unsere Hilfsangebote per Paypal

  • Überweisen Sie in der Paypal-App Ihre Spende an spenden@foerderverein-beratung-leben.de.

    Jetzt spenden

Termine

  • 05 Juli 2022
    Pubertät ist... – digitaler Informationsvortrag
    mehr
  • 06 Juli 2022
    „Die Wunder & Herausforderungen der ersten Monate mit Baby“
    mehr
  • 11 Juli 2022
    Ferienangebot für Mädchen - „Die kleine Reise zum eigenen Ich"
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links