Immanuel Beratung Oranienburg – Familienberatung

Herzlich Willkommen in unserer Beratungsstelle. Wir bieten psychologische Einzel- und Paarberatung.

Was Sie erwarten können

Sie erhalten unbürokratisch und schnell psychologische Hilfe durch eine hochqualifizierte Fachkraft. Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Anliegen. Sie können jedes Thema ansprechen. In Paarsitzungen sind wir neutraler Vermittler und Moderator. Alle sind willkommen. Wir beraten Sie unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter und sexueller Orientierung. Für uns sind Vertraulichkeit und Schweigepflicht selbstverständlich. Sie müssen Ihren Namen nicht nennen. Sie können einmal oder mehrmals kommen.

Ziele der Beratung

Entlastende Gespräche bei familiären, partnerschaftlichen oder beruflichen Konflikten helfen Ihnen, die Problemsituation besser zu verstehen. Sie werden darin gestärkt, Gefühle und Bedürfnisse durch die richtigen Worte auszudrücken. Indem Sie Ursachen analysieren und Handlungsalternativen abwägen, können Sie gemeinsam mit der Beraterin gute Lösungen entwickeln. Auch bei fast unabänderlichen Belastungen sind Sie nicht allein.

Ein Beratungsgespräch kann der erste Schritt für Veränderungen sein. Beratungsteam in Oranienburg Die Beratungen erfolgen durch Diplompsychologen. Alle unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Beratungserfahrung und haben vielfältige Zusatzausbildungen in lösungsorientierten, paartherapeutischen und systemischen Beratungsmethoden. Wir beraten in den Sprachen deutsch und englisch.

 

Mehr Informationen

Dieses Beratungsangebot richtet sich nur an Erwachsene. Sollten Sie Familienberatung nach SGB VIII (mit minderjährigen Kindern in der Familie) wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Kooperationpartner, die Erziehungsberatung bei DRK Oranieburg oder unsere Familienberatung in Zehdenick.

Finanzierung durch Spenden

Die Beratungsstelle erhält keine staatliche Förderung, sondern wird durch das Diakonische Werk Oberhavel und die Kirchengemeinde Oranienburg finanziert. Wir bitten Sie deshalb immer um eine Spende zum Erhalt der Beratungsarbeit. Die Höhe bestimmen Sie selbst. Die meisten Ratsuchenden geben nach der Beratungsstunde 10 – 40 Euro, die meisten Paare 20 – 60 Euro.

Sie können die Beratungsarbeit des Diakonischen Werks mit einer Spende auf folgendes Konto bei der Evangelischen Bank eG unterstützen:

IBAN: DE97 5206 0410 0003 9095 90
BIC: GENODEF1EK1

Lageplan

Karte wird geladen
 

Kontakt und Öffnungszeiten

Jeden Montagnachmittag nur nach Terminvereinbarung.

 

Eine Kooperation der Beratung + Leben GmbH mit dem Diakonischen Werk Oberhavel e.V.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 05 März 2018
    Selbsthilfegruppe für erwachsene Adoptierte
    mehr
  • 07 Mai 2018
    Selbsthilfegruppe für erwachsene Adoptierte
    mehr
  • 04 Juni 2018
    Selbsthilfegruppe für erwachsene Adoptierte
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis.
Mehr Informationen

OK